Unsere Startup – Initiative

2018-05-02T17:30:58+00:00

Wir von QVC NEXT haben uns zum Ziel gesetzt, Deutschlands kreative und innovative Ideen aufzuspüren. Gegründet wurde unsere Startup-Initiative von QVC Italien – und seit September 2017 gehen wir nun auch in Deutschland auf die Pirsch. Wir sind aktiv auf der Suche nach jungen Startups, die wir mit unserem Know-How unterstützen und mit denen wir gemeinsam wachsen können. Wir suchen Gründer aus ganz Deutschland für QVC NEXT. Und das aus den Bereichen Haus & Küche, Fashion, Schmuck, Accessoires, Beauty und Technik.

Auch Du hast eine spannende Idee und ein innovatives Produkt, das groß und erfolgreich werden soll? Dann meld Dich bei unserem QVC NEXT Team und schick eine E-Mail an next@qvc.com. Wir sind gespannt!

Dürfen wir vorstellen – Unsere QVC NEXT Mentoren:

Ronald Käding, Einkaufschef von QVC

QVC NEXT Einkäufer Team: (v.l.) Lars Michael-Ullrich / Christian Hald / Axel Buil (Photo Credit: Hamburg Startups)

Gemeinsam mit seinem Einkäufer-Team ist Ronald Käding unter anderem dafür verantwortlich, eine perfekte Auswahl an neuen Produkten für das QVC Sortiment zu treffen und das Programm zu gestalten. Innovative Produktideen von Startups sind daher mehr als willkommen – und die Startup-Initiative QVC NEXT ist genau die richtige Plattform dafür. Im Rahmen des Startups@Reeperbahn Pitches  im September 2017 knüpfte das Team bereits erste Kontakte und kümmert sich ab sofort aktiv um die Zusammenarbeit mit Gründern.

Wir haben unserem Kollegen Axel drei Fragen zu QVC NEXT gestellt – denn was gibt es Besseres als first-hand Insights?

Was können wir als QVC Startups bieten?

Axel Buil: „Wir können den Startups mit unserer Multichannel-Power den Zugang zum Markt ermöglichen und zugleich interessante Stückzahlen absetzen. Auch bekommen die Gründer bei uns die Möglichkeit, ihre Geschichte und natürlich ihre Produkte live im TV zu präsentieren.“

Wieso brauchte es einer Plattform wie QVC NEXT, um auf Startups aufmerksam zu werden? Fallen die sonst durch das Raster der Einkäufer?

Axel Buil: „QVC NEXT bietet uns den Zugang zu einer sehr interessanten Szene. Diese Lieferanten findet man auf keiner gängigen Handelsmesse.“

Was motiviert Dich als Teil des QVC NEXT Teams besonders?

Axel Buil: „Wir können uns aktiv bei Gründern vorstellen und die Möglichkeiten aufzeigen, die bei QVC bestehen. Viele junge Unternehmer haben uns überhaupt nicht im Fokus. Das wollen wir ändern.“

Wir fassen zusammen:

Die Art, wie QVC Produkte vorstellt und verkauft, passt ideal zu den erklärungsbedürftigen Neuentwicklungen von Startups, die noch unbekannt sind und über keinen eingeführten Markennamen verfügen. Dynamische Gründer oder junge Startups? Wir machen Ideen groß und erfolgreich!